Turkish (Turkiye)Español (spanish formal Internacional)English (United Kingdom)Deutsch (DE-CH-AT)
Studien und Reflexionsparks

Die Studien und Reflexionsparks sind Tore in die geistige Welt des Tiefsten Inneren.

Dort finden die Arbeiten der Schule statt. Sie bilden eine Gesamtheit von Studien und Praktiken, die  einen Zugang zu den Erfahrungen des Kontakts mit inneren verborgenen Dimensionen schaffen.

Diese Tiefe kann weder durch Sprache, noch durch Raum-Zeit Kategorien erfasst werden, in denen wir zu leben glauben. Unter bestimmten Umständen wird sie jedoch zugänglich, zeigt sich oder offenbart sich in Ereignissen, die unser Bewusstsein bewegen und unser Leben entscheidend verändern. Wir spüren das, was keinen Namen, aber eine Bedeutung hat. Es ist der Kontakt mit einer unergründlichen Tiefe, in der der Raum endlos und die Zeit ewig ist. Wenn diese Erfahrungen auch nur kurz sind, so ziehen sie große Folgen nach sich, da sie uns Sinn, Freude und Fülle geben.

{mgmediabot2}path=http://www.silonunmesaji.org//images/stories/videos/ParquesSubEn.wmv|width=452|height=342{/mgmediabot2}

Von je her nehmen wir den Lauf des Lebens und seine Endlichkeit wahr. Wir fragen uns woher wir kommen und wohin wir gehen. Wir empfinden die Suche nach der Bedeutung und spüren gleichzeitig die Notwendigkeit den Schmerz und das Leiden zu überwinden. Immer wenn das menschliche Bewusstsein es erreicht hat, sich der Tiefe des Geistes zu nähern, wurden inspirierte Antworten gegeben und große Kräfte frei gesetzt. Die Verzückung der Verliebten, die Inspiration der Künstler und die Ekstase der Mystiker besitzen in dieser Tiefe eine gemeinsame Quelle. Aus diesen Erfahrungen mit dem „Heiligen“ sind auch die großen religiösen und spirituellen Strömungen entstanden, die im Laufe der Geschichte gewachsen sind.

 

P.PdV

Verschiedene Menschen und verschiedene Kulturen haben in verschiedenen geschichtlichen Augenblicken das menschliche Innere in unterschiedliche, gelegentlich entgegengesetzte poetische oder mystische Landschaften übersetzt. Sie alle jedoch haben in der Tiefe ihre geheimen Schwerkraftzentren. Auf unserer Erde, auf der die Globalisierung immer schneller voranschreitet, kann eben gerade die Erfahrung eines erneuten Kontakts mit der Transzendenz das gegenseitige Anerkennen und das spirituelle Aufeinandertreffen der Völker fördern.1.

Die Studien und Reflexionsparks sind Orte der Begegnung, sie strahlen eine neue Spiritualität aus, die jede Form von Gewalt und Diskriminierung ablehnt. Diese Spiritualität appelliert an jene heilige Dimension des menschlichen Geistes, die Freiheit und einen Sinn findet. Jeder Mensch kann, unabhängig von seinen Glaubensgewissheiten, diesen berührenden und bewegenden Weg der Erfahrung beschreiten.

Diese Parks werden für viele Menschen zu Orten an denen Raum und Zeit gefüllt mit Bedeutung übersetzt werden.

Im Geist gibt es Bereiche, die eine besondere Bedeutung haben und wenn wir Kontakt mit ihnen aufnehmen oder Zugang zu ihnen erlangen, berührt uns das innerlich sehr stark. Das sind Bereiche mit starker psychischer Ladung. Sie befinden sich auf einer gewissen Höhe und in einer gewissen Tiefe des inneren Raums. In zahlreichen Legenden wurde zum Beispiel von mystischen Städten gesprochen, Orte an denen die stärksten Bestrebungen wohnen. “Götterstädte, die von zahlreichen Helden verschiedener Völker erobert werden wollten, Paradiese, in denen die Götter und die Menschen in einer ursprünglichen, verklärten Natur miteinander lebten“.2

Jedes Volk hat seine eigenen Allegorien und das muss so sein, denn sie sind  die Übersetzung nicht darstellbarer Bedeutungen. Sie wurden in einer gegebenen Zeit aus der Materia prima einer kulturellen Landschaft erschaffen.

Diese inneren Orte stehen mit äußeren Orten in Verbindung oder stimmen gelegentlich mit diesen überein. Diesen Orten werden dann, aufgrund der Bedeutung, die sie für uns haben heilige Attribute zugesprochen, die unserer jeweiligen Kultur entsprechen. Darum pilgern wir an diese Orte, um von dort gespeicherte psychische Ladung zu erhalten. Dort  wollen wir besser, mehr mit uns und mit den anderen verbunden sein.

Die Studien und Reflexionsparks, die auf den fünf Kontinenten entstehen, sind ein Zeichen für die Suche nach dem Heiligen, das heißt ein Zeichen für die besten Bestrebungen des Menschen, der sich jetzt darauf vorbereitet aus einem tiefen Schlaf zu erwachen. 

Eine neue Zivilisation entsteht, wird sich auf der Welt zeigen, sie wird die Übersetzung dieser tiefen Wirklichkeit sein.

 Eduardo Gozalo

1  “In einigen Momenten der Geschichte erhebt sich ein Flehen, eine herzzerreißende Bitte Einzelner und der Völker. Dann kommt aus dem Tiefen ein Signal. Hoffentlich wird dieses Signal mit Güte übersetzt in den Zeiten, die angebrochen sind, wird hoffentlich übersetzt um Schmerz und Leiden zu übersetzen. Weil hinter diesem Signal wehen die Winde der großen Veränderung“. Silo. Einweihung des Studien und Reflexionsparks, La Reja. 7. Mai 2005.

2 Silo: Gesammelte Werke. Der Innere Blick. XX. Die Innere Wirklichkeit.

 
Parks
 
Dim lights
 
Kontinent Name Lanz City
ASIEN Ashram dell'Asia Indien Mumbai http://www.asianashram.in
Banahaw Philippinen Dolores - Quezon http://parkebanahawphilippines.org
MIDDLE EAST Holit Israel Holit http://www.holitpark.org
AFRIKA Marracuene Mosambik Maputo http://www.parquemarracuene.org
AMERIKA Punta de Vacas Argentinien Punta de Vacas http://www.parquepuntadevacas.org
La Reja Argentinien Buenos Aires http://www.parquelareja.org
Carcaraña Argentinien Rosario http://www.parquecarcarana.org
Patagonia Norte Argentinien Neuquen, Centenario http://www.parquepatagonianorte.org
Chaco Argentinien Resistencia http://www.parquechaco.org
Montecillo Bolivien Cochabamba http://www.parquemontecillo.org
Caucaia Brasilien San Pablo http://www.parquecaucaia.net
Manantiales Chile Santiago http://www.parquemanantiales.org
La Unión Kolumbien Bogota, Choachi http://www.parquelaunion.org
Aloasi Ecuador Quito http://www.parquealoasi.org
Red Bluff USA San Francisco http://www.redbluffpark.org
Aldama Mexiko Jilotepec http://www.parquealdama.org.mx
EUROPE Toledo Spanien Toledo  http://www.parquetoledo.org
la Belle Idee Frankreich Paris http://www.parclabelleidee.fr
Mikebuda Ungarn Budapest

http://www.mikebudapark.org

Attigliano Italien Attigliano http://www.parcoattigliano.eu
Casa Giorgi Italien Milan http://www.parchicasagiorgi.org